Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge




bluetooth

Bluetooth

Bluetooth ist ein in den 1990er Jahren ursprünglich von Ericsson entwickelter Industriestandard für die Funkvernetzung von Geräten über kurze Distanz. Bluetooth bildet dabei die Schnittstelle, über die sowohl mobile Kleingeräte wie Mobiltelefone und PDAs als auch Computer und Peripheriegeräte (wie in unserem Fall der NXT) miteinander kommunizieren können. Hauptzweck von Bluetooth ist das Ersetzen von Kabelverbindungen zwischen Geräten. Bluetooth ermöglicht dem NXT-Stein mit allen Geräten die Bluetooth-fähig sind, kabellos zu kommunizieren. Ausschließlich die neue MINDSTORMS Education Software wird Dank Bluetooth in der Lage sein mit mehreren NXT-Geräten gleichzeitig zu kommunizieren.
Ob Class I oder Class II ist ziemlich egal - auch wenn der NXT nur Class II hergibt. Ansonsten Bluetooth Stack auf dem PC installieren, Bluetooth-Stick in den USB Port stecken.

Der Abe USB Bluetooth Adapter ermöglicht eine kabellos Übertragung zwischen ihrem PC und dem NXT-Baustein über eine Entfernung von bis zu 10m. Sehr hilfreich im Unterricht, wenn der Vorführende sein Programm auf die Roboter der Schüler übertragen möchte.

Der Dongle wird normalerweise nur benötigt, wenn kein Bluetooth in den PC integriert ist. Es gibt bei den bestehenden Bluetooth-Adaptern allerdings immer wieder Probleme in der Kommunikation, weshalb wir die Verwendung von diesem Dongle empfehlen.


Einstellen der Bluetoothverbindung:

Den BT-Dongle einfach am PC in den USB Anschluss stecken und Windows sollte ihn von selbst erkennen (Windows XP/Vista). Nachdem Windows den BT-Dongle erkannt hat sollte in der Taskbar (unten rechts bei der Uhrzeit) ein BT-Symbol stehen. Wenn nicht, dann:
Start, Ausführen, bthprops.cpl eintippen (und OK klicken). Dieses Fenster öffnet sich. Hinzufügen anklicken. Es öffnet sich der Assistent zum Hinzufügen von Bluetooth-Geräten. Jetzt den NXT einschalten (und im NXT-Menü BT einschalten!). Ein Häkchen bei dem Eintrag „Gerät ist eingerichtet und kann erkannt werden“ machen, dann auf weiter klicken. Nachdem das Bluetooth-Gerät erkannt wurde, das Symbol vom NXT-BT anklicken (der Name des Bausteins erscheint). Nach der Auswahl öffnet erscheint eine neue Oberfläche. Hier bitte „Eigenen Hauptschlüssel“ wählen. 1234 eintippen und weiter klicken. Der NXT sollte sich kurz akustisch bemerkbar machen da nun der „Passkey“ bestätigt werden soll. Den Schlüssel am NXT eingeben (default 1234) und fertig ist die Bluetooth-Verbindung. Den Assistenten abschließen durch drücken von „Fertigstellen“. Auch das andere Fenster (siehe rechts) kann nun geschlossen werden. NXT Software starten und am Controller das „NXT Fenster“ anklicken (links oben). Suchen klicken und die Verbindung wird angezeigt.



Eine Liste mit kompatiblen Bluetooth Sticks von Lego:

MINDSTORMS NXT Bluetooth Compatibility Matrix

Bluetooth Device Name Compatibility
Abe UB22S (+)
Belkin F8T003 ver. 2 (short range) (+)
BlueFRITZ! AVM BT adapter, BlueFRITZ! USB v2.0 (+)
Cables Unlimited USB-1520 (+)
Dell TrueMobile Bluetooth Module (+)
Dell Wireless 350 Bluetooth Internal Card (-)
Dlink DBT-120 (+)
MSI Btoes (+)
MSI StartKey 3X-faster (+)
TDK GoBlue (+)
Qtrek, Bluetooth USB Adapter v2.0 (+)
Qtrek, Bluetooth USB Adapter v2.0 (+)

Übersicht NXT-Software zur Fernsteuerung über Bluetooth


bluetooth.txt · Zuletzt geändert: 2015/01/31 21:50 (Externe Bearbeitung)