Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge




ev3

Bei LEGO® MINDSTORMS® Education EV3 kommen dieselben LEGO Technik-Elemente und Verbindungskabel zum Einsatz wie bei MINDSTORMS NXT. Das bedeutet, dass alle bestehenden Sensoren, Motoren und Bauelemente mit der neuen EV3-Plattform eingesetzt werden können – Man kann auch den NXT-Stein mit der neuen EV3-Software programmieren.
Der programmierbare Intelligente EV3-Baustein ist das zentrale Element des EV3 Roboters. Das beleuchtete Bedienfeld mit sechs Tasten zeigt mit verschiedenen Farben den jeweiligen Status des Bausteins an.
Weitere Ausstattungsmerkmale:

  • Hochauflösendes Schwarz-Weiß-Display,
  • integrierter Lautsprecher, USB-Port,
  • Mini-SD-Kartenleser
  • vier Ein- und Ausgänge.



Der EV3-Stein unterstützt die Kommunikation über USB, Bluetooth und Wi-Fi (WLAN) zur Datenübertragung zu einem Computer. Die Messwerterfassung mit dem EV3 ist ohne PC möglich. Der EV3 kann entweder mit AA-Batterien oder mit dem EV3-Akku betrieben werden.



Details (Quelle: Lego Education):

  • ListenpunktARM 9-Prozessor mit Linux-basiertem Betriebssystem
  • ListenpunktVier Eingänge zur Messwerterfassung mit einer Abtastrate von maximal 1000 Messungen pro Sekunde
  • Vier Ausgänge zur Ausführung von Befehlen
  • Integrierter Programmspeicher mit 16 MB Flash-Speicher und 64 MB RAM
  • Mini-SDHC-Kartenleser zur Erweiterung des Speichers um 32 GB
  • Beleuchtetes, dreifarbiges Bedienfeld mit sechs Tasten; die Farbe zeigt den jeweiligen Status des Steins an.
  • Hochauflösendes Display (178 x 128 Pixel) zur detaillierten Anzeige von Graphen und zur Beobachtung der Sensordaten
  • Hochwertiger Lautsprecher
  • Die auf dem Stein vorgenommene Programmierung und Messwerterfassung kann in die EV3-Software hochgeladen werden.
  • Die Kommunikation zwischen Computer und Stein kann über den integrierten USB-Port oder drahtlos über das externe WLAN bzw. mit Bluetooth erfolgen.
  • Der USB 2.0-Host ermöglicht die Kommunikation zwischen mehreren EV3-Steinen und gestattet zudem die drahtlose Kommunikation über WLAN und den Anschluss von USB-Speichersticks.
  • Stromversorgung durch sechs AA-Batterien oder den EV3-Lithium-Ionen-Akku




ev3.txt · Zuletzt geändert: 2015/01/31 21:50 (Externe Bearbeitung)