Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge




technik

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

technik [2019/01/10 18:05] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Technik ======
 +\\
 +====== DER NXT IN DER ELEKTRONIK AG ODER IM ======
 + 
 +**TECHNIK UNTERRICHT**\\
 +Viele Leute verwenden nicht nur die LEGO-eigenen Sensoren, sondern basteln sich eigene. Dies geschieht aus zwei Gründen: \\
 +Kosten reduzieren \\
 +Es gibt Leute, die Geld sparen indem sie sich Sensoren selber bauen, z.B. Tastsensoren aus den kleinen Tasten einer kaputten Computermaus oder Lichtsensoren aus einem CdS-Fotowiderstand. \\
 +\\
 +Neue Funktionen erhalten ​
 +Andere Leute hingegen bauen Sensoren Selber, weil es die Sensoren von LEGO nicht gibt. Diese kann man dann mit NQC oder anderen Sprachen programmieren und abfragen. Bekannte Sensortypen dieser Art sind: 
 +  * • Feuchtigkeitssensoren
 +  * • Beschleunigungssensoren
 +  * • sog. Proximity-Sensoren (Hinderniserkennung auf Entfernung mithilfe von IR-Licht-Reflexionsmessung)
 +  * • Schallsensoren
 +  * o Lautstärke
 +  * o Frequenz
 +  * o Spracherkennung ​
 +  * • Magnetsensoren ( Präzise Schaltpunkterkennung mittels Reed-Kontakt ) 
 +
 +\\
 +====== LINKLISTE SELBSTGEBAUTER SENSOREN ======
 +
 +[[http://​lego.brandls.info/​legsensor.htm]] ​ (Michael Brandl - verschiedene Sensoren und Erweiterungen 'auf Deutsch'​)\\ ​
 +[[http://​www.plazaearth.com/​usr/​gasperi/​lego.htm#​otherhomebrew]] Michael Gasperi (viele Sensortypen)\\ ​
 +[[http://​www.philohome.com/​sensors.htm]] Philippe Hurbain (viele Sensortypen)\\ ​
 +[[http://​www.restena.lu/​convict/​Jeunes/​RoboticsIntro.htm]] Boulette'​s Robotics page (viele Sensortypen)\\
 +[[http://​www.stormyprods.com/​lego/​]] Brian Stormont (viele Sensortypen)\\ ​
 +[[http://​www.robocity.de/​]] Willy Seltmann (viele Sensortypen) ​
 +\\
 +\\
 +Wenn eine Schule über die Möglichkeiten verfügt, können Sensoren für den NXT selbst gebaut werden. Bauanleitungen findet man zwar noch recht wenig, aber diese werden in naher Zukunft zunehmen.\\
 +http://​freenet-homepage.de/​uffmann/​NEXTSensor.html
 +In der Zeitschrift Elektor findet man eine Bauanleitung für einen Kompass-Sensor unter: ​
 +http://​www.elektor.de/​jahrgang/​2007/​juli/​kompass-sensor-fur-lego-mindstorm-nxt.196816.lynkx
 +
 +\\
 +\\
 +Das Kit von www.mindsensors.com ist ideal um eigene Sensoren zu entwickeln.
 +\\
 +Das Kit besteht aus:
 +• PCB
 +• PCF8574 IC
 +• appropriate capacitors
 +• appropriate resistors
 +• NXT type socket
 +• 10 pin header
 +
 +\\
 +[[http://​www.mindsensors.com]] \\
 +Für den NXT können auch die Sensoren von dem Vorgängermodell RCX genutzt werden. Hier gibt es wesentlich mehr Anleitungen. Der Bau von Sensoren ist sehr gut in dem Buch Lego Mindstorms vom Franzis Verlag erklärt.\\
 +
 +====== BAUANLEITUNG FÜR LEGO-MINDSTORMS NXT DRUCKSENSOR:​ ======
 +
 +Mit ein wenig handwerklichem Geschick, kann man sich günstig einen Drucksensor selbst bauen. \\
 +Die Grundlage ist ein Drucksensor von www.freescale.com ​ und zwar der Type MPX5700AP (mit dem DP kann man auch Differenzdruck messen). Auf dieser Seite kann man sich das Datenblatt herunterladen und auch ein/zwei so genannte SAMPLE ordern, ganz umsonst. Es reicht ​ eine gültige E-Mail Adresse ​ und einige Fragen müssen beantwortet werden. (Die Antworten werden nicht überprüft,​ als Firma einfach z.B. HOME angeben). Die Lieferung erfolgt per UPS und ist auch kostenlos! \\
 +Der Sensor kann direkt am NXT Port angeschlossen werden (auf der einen Seite den Stecker abschneiden und das Kabel direkt an den Sensor anlöten) ​
 +Der Sensor wird als normaler RAW Sensor deklariert und die Werte können im RAW-Modus gelesen werden. Der Drucksensor hat übrigens direkt einen Anschluss für einen Luftschlauch (siehe Datenblatt im Internet).
 +
 + 
  


technik.txt · Zuletzt geändert: 2019/01/10 18:05 (Externe Bearbeitung)