Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge




vision_command

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

vision_command [2019/01/10 18:05] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +==== Vision Command ====
  
 +
 +====Übersicht====
 +Vision Command (VC) ist ein Erweiterungsset für das RIS. Es besteht aus:
 +
 +* PC USB Videokamera mit 5m Kabel (Baugleich mit einer Logitech Quickcam)
 +* 141 LEGO ® Bausteine
 +* CD-ROM mit Vision Command Software
 +
 +====Das Set====
 +Vision Command beinhaltet unter anderem eine CCD-Kamera, die sich per PC so programmieren lässt, dass sie auf Bewegungen, Licht und Farbe reagiert. Sie kann als eigenständige PC-Kamera und in Verbindung mit dem Robotics Invention System eingesetzt werden. Für einen LEGO-Mindstorms-Roboter kann sie daher ein intelligenter Licht-Sensor sein.
 +
 +Die CCD-Bilder werden im PC in Regionen unterteilt und verarbeitet. Für diese Regionen können Bedingungen und Aktionen festgelegt werden: Ist eine Bedingung erfüllt, wird die zughörige Aktion ausgelößt. Als Bedingungen können Helligkeit, Farben und Bewegungsrichtung vorgegeben werden. Beispielsweise kann durch eine Bewegung die Aufnahme eines Fotos ausgelöst oder eine Nachricht per Infrarot-Schnittstelle zum RCX gesendet werden. Die Nachricht kann im RCX durch das Anwender-Programm verarbeitet werden und zum Beispiel die Motoren steuern. Die drei Sensoranschlüsse des RCX werden daher für Vision Command nicht benötigt. ​
 +
 +Leider wird die kabellose Freiheit, die durch die Verbindung mit Infrarot zum RCX gewonnen wurde, durch die Kamera unterbrochen,​ da sie ein extra USB Kabel benötigt.
 +
 + ​{{lvision.jpg|}}
 +
 +====Die Kamera====
 +Die Kamera, welche beim VC Set beiliegt, hat folgende technische Daten:
 +
 +* Eingebautes Mikrofon
 +* Einstellbarer Fokus
 +* Auflösung: 352 x 288
 +* 30 Bilder pro Sekunde
 +* 5 Meter langes USB Kabel
 +
 +{{vision-command.png}}
 +
 +Die Kamera ist baugleich mit einer Kamera von Logitech, der Serie Quickcam. Sie hat lediglich ein anderes Gehäuse, mit den üblichen LEGO Noppen um mit anderen Lego Bausteinen verwendbar zu sein.
 +
 +====Nutzung mit dem RIS====
 +VC kann als eigenständiges Lego Set betrieben werden. Daher gibt es für die Kamera ein eigenständiges Programm zum programieren,​ in dessen auch eine Steuerung des RCX eingebettet ist.
 +
 +Vision Command (VC) kann immer nur mit einem RCX-Baustein zusammenarbeiten. Befinden sich mehrere Bausteine in Reichweite, bricht VC mit einer Fehlermeldung ab, weil sich Bestätigungsmeldungen der Roboter überlagern und nicht mehr einwandfrei beim Infrarot-Tower ankommen. ​
 +
 +====Kamera - Software alleine starten====
 +Die Software der Kamera lässt sich auch alleine starten: Suchen Sie auf Ihrer Festplatte nach der Datei QuickCam.exe. Diese befindet Sich im Verzeichnis LEGO Cam. Mit dieser können Sie die Kamera benutzen ohne das Vision Command gestartet werden muss. Das Albumverzeichnis von QuickCam.exe installiert sich automatisch auf die Festplatte c:​\EigeneDateien.
 +
 +Unter... Hkey_Current_User/​Software/​Lego Mindstorms/​Lego Cam/Album ...können Sie den Pfad ändern (mit dem Registrierungseditor Regedit - Einfach im Startmenü, in dem Eingabefenster,​ welches beim Klicken auf "​Ausführen"​ erscheint ''​Regedit''​ eingeben, mit der Entertaste bestätigen und in dem nun folgendem Fenster den Registrierungskey auswählen).
 +
 +====Weblinks====
 +* http://​mindstorms.lego.com/​eng/​products/​vc/​index.asp ​
 +* http://​www.extremenxt.com/​viscommand.htm ​


vision_command.txt · Zuletzt geändert: 2019/01/10 18:05 (Externe Bearbeitung)